Covid Entry Check: Vereinigte Arabische Emirate Reisebeschränkungen

Dieses Vereinigte Arabische Emirate -Dashboard bietet Informationen zu Reisebeschränkungen, Quarantäne bei der Einreise, Covid-19-Fällen, Einreisebestimmungen und Aktualisierungen der grünen Fahrspur.

Überblick
  • Teilweise geöffnet
  • Bis zu 14 Tage
Zuletzt überprüft am 22 Sep 2021, 10:40AM UTC

Covid-19-Statistik
NEUE FÄLLE
3,190
-42.53% (letzte 7 Tage)
AKTUELLE FÄLLE
20,886
1.18% (letzte 7 Tage)

Kannst du eintreten?

Die Einreise ist beschränkt auf Bürger und PRs, Ehepartner und Kinder von Bürgern/PRs, andere Einwohner (Passinhaber), Geschäftsreisende, Transitreisende, folgende Reisende können ebenfalls einreisen: • Haushaltshilfen, die mit dem Sponsor oder mit der Familie ersten Grades reisen Mitglieder des Sponsors; • Reisende mit einer von den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgestellten Einreisegenehmigung; • Staatsangehörige und Einwohner von Bahrain, Kuwait, Oman, Katar und Saudi-Arabien • Staatsangehörige Indonesiens, die im Rahmen des Safe Travel Corridor-Programms reisen. Sie müssen eine Einreiseerlaubnis und eine Rückfahrkarte besitzen. • Touristen, die mit einem Hin- und Rückflugticket nach Abu Dhabi (AUH), Dubai (DXB), Ras-al-Khaima (RKT) oder Sharjah (SHJ) reisen • Folgende Personen können nach Abu Dhabi (AUH) reisen: in Greenlanes aufgeführte Länder -Reisende, die nach Abu Dhabi (AUH) reisen, mit einem vorab vereinbarten Visum, das von einem Emirat ausgestellt wurde -Reisende, die mit einem von Abu Dhabi ausgestellten Aufenthaltsvisum oder Touristenvisum nach Abu Dhabi (AUH) reisen; -Bürger Indiens mit einem von den USA ausgestellten Visum oder einer von den USA, dem Vereinigten Königreich oder einem EU-Mitgliedstaat ausgestellten Aufenthaltserlaubnis, die nach Abu Dhabi (AUH) reisen; • Folgende Personen dürfen nach Dubai reisen: - Staatsangehörige Koreas (Rep.), die im Rahmen des Fast Track-Programms reisen und nach Dubai (DXB) reisen. Sie müssen ein im Voraus arrangiertes Visum oder eine Vorabgenehmigung für die Einreise haben und müssen über eine „Isolationsbefreiungsbescheinigung“ verfügen. Weitere wichtige Informationen: • Reisende, die in Dubai (DXB) ankommen, müssen die COVID-19 DXB Smart App herunterladen und registrieren. • Die Covid-19-Testergebnisse müssen in Arabisch oder Englisch vorliegen und von einem zugelassenen Labor, das auf https://screening.purehealth.ae aufgeführt ist, oder einem vom Abflugland akkreditierten Labor ausgestellt werden. • Reisende dürfen Abu Dhabi (AUH) für maximal 24 Stunden durchqueren. Passagiere müssen über eine bestätigte luftseitige Hotelbuchung verfügen, wenn ihre Transitzeit 12 Stunden überschreitet. • Staatsangehörige Nigerias müssen über ein Rückflugticket und eine Hotelbuchung oder einen Nachweis der Unterkunftsadresse für den beabsichtigten Aufenthalt verfügen. • Reisende, die aus den Arabischen Emiraten in die Vereinigten Arabischen Emirate einreisen und aus Afghanistan, Bangladesch, Kongo (Dem. Rep.), Indien, Liberia, Namibia, Nepal, Nigeria, Pakistan, Sierra Leone, Südafrika, Sri Lanka, Uganda, Vietnam oder Sambia muss über: - einen gedruckten negativen COVID-19 RT-PCR-Test verfügen, der höchstens 48 Stunden vor Abflug des letzten Direktflugs in die Vereinigten Arabischen Emirate durchgeführt wurde; und - ein gedruckter negativer COVID-19-PCR-Schnelltest, der höchstens 6 Stunden vor Abflug vom ersten Einschiffungspunkt durchgeführt wurde. • Reisende, die aus Armenien, Jordanien, Kuwait oder den Niederlanden nach Abu Dhabi (AUH) einreisen, müssen spätestens 24 Stunden vor Abflug des letzten Direktflugs in die Vereinigten Arabischen Emirate einen ausgedruckten negativen COVID-19-PCR-Test durchführen lassen. Bitte beachten Sie, dass die Testanforderungen/-beschränkungen je nach Ziel und Herkunft variieren können. Weitere Informationen finden Sie unter https://u.ae/en/information-and-services/justice-safety-and-the-law/handling-the -covid-19-outbreak/travelling-mid-covid-19/travelling-to-the-vae.

Was erwartet Sie in Vereinigte Arabische Emirate?

📝 Vor deiner Reise

Sie müssen eine vorherige Ankunftserlaubnis einholen, um Ihr Flugzeug zu besteigen. Sie müssen ein Formular vor der Ankunft ausfüllen. Weitere Informationen: https://www.emirates.com/nl/english/help/flying-to-and-from-dubai/tourists-travelling-to-dubai/ https://smartservices.ica.gov.ae/ echannels/web/client/guest/index.html#/registerArrivals Sie benötigen ein formelles ärztliches Attest mit einem negativen PCR-Test einer anerkannten Einrichtung. Ihr Zertifikat muss innerhalb von 1 bis 3 (je nach Bestimmungsort und Herkunft) Tagen nach Ihrer Ankunft vorliegen.

🛬 Bei der Ankunft

Bei Ihrer Ankunft müssen Sie einen Test für Covid durchführen, dessen Kosten vom Reisenden getragen werden.

😷 Quarantänedetails

Allgemeine Ankünfte müssen bis zu 14 Tage unter Quarantäne gestellt werden. Quarantäne bei Ihnen zu Hause / im Hotel (aufgrund von GreenLanes kann eine besondere Vereinbarung getroffen werden). Für weitere Informationen: https://www.ncema.gov.ae/content/covid/hagr-en.pdf

🛂 Reisebeschränkungen

Es gibt Routen mit grünen Fahrspuren mit weniger Einschränkungen (siehe unten). Derzeit gibt es keine Routen mit größeren Einschränkungen.

✅ Greenlane-Vereinbarung
Andere GreenLanes sind bei erhältlich
Andorra, Argentinien, Australien, Österreich, Bahamas, Barbados, Weißrussland, Belgien, Brasilien, Brunei Darussalam, Bulgarien, Kanada, Chile, China, Kolumbien, Costa Rica, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, El Salvador, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Honduras, Ungarn, Island, Irland, Italien, Japan, Kasachstan, Südkorea, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malediven, Malta, Mauritius, Mexiko, Monaco, Montenegro, Nauru, Niederlande, Neu Seeland, Norwegen, Peru, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Serbien, Seychellen, Singapur, Slowakei, Slowenien, Salomonen, Spanien, St. Vincent und die Grenadinen, Schweden, USA, Ukraine, Uruguay, Vatikanstadt
Weitere Informationen finden Sie unter:
Benötigen Sie weitere Hilfe, um Ihre Reise wieder aufzunehmen?