logo trutrip

Covid Entry Check: Vereinigte Arabische Emirate Reisebeschränkungen

Dieses Vereinigte Arabische Emirate -Dashboard bietet Informationen zu Reisebeschränkungen, Quarantäne bei der Einreise, Covid-19-Fällen, Einreisebestimmungen und Aktualisierungen der grünen Fahrspur.

Überblick
  • Teilweise geöffnet
  • Bis zu 14 Tage
Zuletzt überprüft am 15 Jul 2021, 12:40PM UTC

Covid-19-Statistik
NEUE FÄLLE
10,699
-16.06% (letzte 7 Tage)
AKTUELLE FÄLLE
20,158
0.96% (letzte 7 Tage)

Kannst du eintreten?

Die Einreise ist auf Bürger und PRs, Ehepartner und Kinder von Bürgern/PRs, andere Einwohner (Passinhaber), Geschäftsreisende, Transitreisende, Einwohner der Vereinigten Arabischen Emirate beschränkt, müssen ihren Status vorher auf https://uaeentry.ica.gov.ae überprüfen Abfahrt. Reisende, die in Abu Dhabi oder Dubai ein- oder durchreisen, müssen ein ärztliches Attest mit einem negativen COVID-19-PCR-Testergebnis vorlegen, das höchstens 96 Stunden vor Abflug ausgestellt wurde. Das Zertifikat muss von einem zugelassenen Labor ausgestellt werden, das auf https://screening.purehealth.ae aufgeführt ist, oder von einem vom Abgangsland akkreditierten Labor. Reisende, die in Dubai (DXB) oder Al Maktoum (DWC) ankommen, können einem Coronavirus (COVID-19) PCR-Test unterzogen werden. Touristen, die nach Dubai (DXB) oder Sharjah (SHJ) reisen, müssen über ein Rück-/Weiterreiseticket und eine Krankenversicherung verfügen, ein ärztliches Attest und das Herunterladen der ALHOSN-App für Reisende, die nach Sharjah (SHJ) einreisen/durchreisen. Visa on Arrival Einrichtungen in Abu Dhabi wurden wieder aufgenommen. Staatsangehörige und Einwohner von Bahrain, Kuwait, Oman, Katar und Saudi-Arabien; Staatsangehörige Koreas (Rep.), die im Rahmen des Fast Track-Programms reisen und nach Dubai (DXB) reisen. Sie müssen über ein vorab arrangiertes Visum oder eine Vorabgenehmigung verfügen, um für indonesische Staatsangehörige, die im Rahmen des Safe Travel Corridor-Programms reisen, einzureisen. Sie müssen eine Einreiseerlaubnis und eine Rückfahrkarte besitzen. Staatsangehörige von Ländern, die auf der grünen Spur aufgeführt sind, können nach Abu Dhabi (AUH) reisen. Reisende, die sich in den letzten 14 Tagen in Bangladesch, Kongo (Dem. Rep.), Indien, Liberia, Namibia, Nepal, Pakistan, Sierra Leone, Sri Lanka, Uganda, Vietnam, Sambia, Afghanistan oder Indonesien aufgehalten haben, dürfen nicht reisen ein- und durchreisen. - Dies gilt nicht für: - Staatsangehörige der Vereinigten Arabischen Emirate und ihre Familienangehörigen ersten Grades; - Reisende mit einem Diplomaten- oder Amtspass, die im Dienst reisen; - Reisende mit einem von den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgestellten goldenen Visum oder einem silbernen Visum. - diese Reisenden müssen einen negativen COVID-19-PCR-Test vorlegen, der höchstens 48 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde. Flüge aus dem Kongo (Dem. Rep.), Indien, Uganda, Vietnam, Jemen und Sambia werden ausgesetzt. Bis zum 2. Juli 2021 sind Flüge aus Nigeria und Südafrika ausgesetzt. Einwohner der Vereinigten Arabischen Emirate mit einer Daueraufenthaltskarte oder einem Aufenthaltsvisum für die Rückkehr nach Dubai (DXB) müssen vor der Abreise eine GDRFA-Genehmigung unter https://smart.gdrfad.gov.ae/Smart_OTCServicesPortal/ReturnPermitServiceForm.aspx einholen

Was erwartet Sie in Vereinigte Arabische Emirate?

📝 Vor deiner Reise

Sie müssen eine Einreisegenehmigung einholen, um in Ihr Flugzeug einsteigen zu können. Sie müssen ein Formular vor der Ankunft ausfüllen. Für weitere Informationen: https://www.emirates.com/nl/english/help/flying-to-and-from-dubai/tourists-travelling-to-dubai/ Sie benötigen ein formelles ärztliches Attest, das einen negativen PCR-Test vorlegt von einer akzeptierten Einrichtung. Ihr Zertifikat muss innerhalb von 3 Tagen nach Ihrer Ankunft vorliegen.

🛬 Bei der Ankunft

Bei Ihrer Ankunft müssen Sie einen Test für Covid durchführen, dessen Kosten vom Reisenden getragen werden.

😷 Quarantänedetails

Allgemeine Ankünfte müssen bis zu 14 Tage unter Quarantäne gestellt werden. Quarantäne bei Ihnen zu Hause / im Hotel (aufgrund von GreenLanes kann eine besondere Vereinbarung getroffen werden). Für weitere Informationen: https://www.ncema.gov.ae/content/covid/hagr-en.pdf

🛂 Reisebeschränkungen

Es gibt Routen mit Green Lanes mit weniger Einschränkungen, siehe unten. Die Route ist für Reisende aus Bangladesch, Kongo (Dem. Rep.), Indien, Liberia, Namibia, Nepal, Pakistan, Sierra Leone, Sri Lanka, Uganda, Vietnam, Sambia, Afghanistan oder Indonesien gesperrt.

✅ Greenlane-Vereinbarung
Andere GreenLanes sind bei erhältlich
Andorra, Argentinien, Australien, Österreich, Bahamas, Barbados, Weißrussland, Belgien, Brasilien, Brunei Darussalam, Bulgarien, Kanada, Chile, China, Kolumbien, Costa Rica, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, El Salvador, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Honduras, Ungarn, Island, Irland, Italien, Japan, Kasachstan, Südkorea, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malediven, Malta, Mauritius, Mexiko, Monaco, Montenegro, Nauru, Niederlande, Neu Seeland, Norwegen, Peru, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Serbien, Seychellen, Singapur, Slowakei, Slowenien, Salomonen, Spanien, St. Vincent und die Grenadinen, Schweden, USA, Ukraine, Uruguay, Vatikanstadt
Weitere Informationen finden Sie unter: